Archiv der Kategorie 'Selbstgemacht'

Zu alt für den Scheiss? – Die Aninite 2013

Österreichs grösste Anime-Convention, die „Aninite“ wurde wieder von tausenden Animefans gestürmt. Was bleibt sind schöne Cosplay-Bilder, ein paar interessante Events und der ganz große Wunsch nach einer Anime-Convention jenseits des Mainstream-Teenie-Publikums.

Conbook und Eintrittsticket

(mehr…)

Zeichne Anime für Spende.

Masaaki Yuasa, Regisseur von Anime-Schmankerln wie „Mind Game“ oder „Kaiba“ plant einen neuen Anime. Dieser soll zur Gänze von Fans finanziert werden. Crowdfunding nennt sich das. Öffnet sich dadurch ein Fenster für Animes, die nicht in kommerzielle Verwertungsmuster passen?

Kick Heart
(mehr…)

Nationalsozialismus im Anime Teil 1/3

In welchen Animes wird eigentlich der Nationalsozialismus behandelt und ich welcher Form? Gibt es eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema oder wird auch mal die rechte Propagandamaschinerie angeworfen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Vortrag „Nationalsozialismus im Anime“ welchen wir euch in Blogfreundlicher Form näher bringen. Teil 1 von 3 gibts mal heute, der Rest folgt später

(mehr…)

Sailor Moon hasst Männerbünde

Seit einigen Jahren werden verstärkt Anime/Manga-Motive für verschiedenste linke und linksradikale Plakate und Sticker verwendet. Bei einigen Antifagruppen haben Anime-Motive schon zu Sexismusvorwürfen geführt, der folgende Beitrag soll ein wenig näher darauf eingehen…

Sailor Stencil

(mehr…)

D.I.Y. – Animes in den 80ern

Animes werden und wurden nicht nur in kommerziell orientierten Zeichenstudios produziert, sondern auch von Fans selber. Heutzutage ist es dank Computertechnik auch für Laien relativ leicht, animierte Bilder zu erzeugen. In den 80ern war es jedoch um einiges schwieriger, vor allem, wenn mensch vor hatte, sein Werk halbwegs professionell und noch dazu im „klassischen“ Anime-Stil zu produzieren. Einige der heute nahezu vergessenen Meilensteine selbstgemachter Anime-Kunst wurden als Opening-Videos für japanische Conventions produziert.

(mehr…)