Vortragsabend am 16.1.: Nationalsozialismus im Anime

Ein wahrer Dauerbrenner ist der Vortrag „Nationalsozialismus im Anime“, der nun schon das vierte mal anzuschauen ist. Wir haben uns entschlossen ihn zu recyceln, da sich „das Bäckerei“, in der wir unsere monatlichen Animeabende abhalten dazu entschlossen hat einen Schwerpunkt auf die Thematik NS zu setzen. Da machen wir natürlich gerne mit und laden zu folgendem tollen Vortrag mit anschließender Diskussion.

Kill them fith fire

Animes befassen sich mit vielen Themen, auch der Nationalsozialismus ist immer wieder Präsent. Der diesmonatige Anime-Abend widmet sich genau diesem Thema. Mittels Vortrag und Ausschnitten werden Animes vorgestellt, die auf die ein oder andere Weise mit dem NS zu tun haben. Die Palette reicht von Filmen mit klar antifaschistischer Aussage, über solche die politisch zumindest problematisch zu bewerten sind e bis hin zu trashigem Nazi-Pop ala “Son Goku VS. Hitler”, animierten Nazi-Zombies usw. Wie wird in einem stark eskapistischen Medium wie Anime mit dem Nationalsozialismus umgegangen? Inwiefern kann und soll Mensch gewisse “NS-Animes” überhaupt politisch bewerten?

Beginn der Vortrages ist um 20.00 Uhr
Wo genau? Tannengasse 1/Ecke Felberstraße, 1150 Wien @ Das Bäckerei

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email