Archiv für März 2012

Fujoshi kommen in den Himmel, normale Mädchen überall hin?

Der japanische Begriff Fujoshi bedeutet „dreckiges/verdorbenes Mädchen“ und steht für eine Subkultur innerhalb des Fandoms von Anime/Manga, welches sich ja in verschiedenste Sparten aufteilen lässt. Fujoshi sind, um es ganz platt auf den Punkt zu bringen, weibliche Fans von Yaoi/BoysLove-Manga. Und was ist Yaoi? Pornographische Manga über homosexuelle Beziehungen zwischen Männern. Auch innerhalb des Anime-Fandoms sind LiebhaberInnen dieses Genres Anfeindungen ausgesetzt, ganz zu schweigen von Szenefremden Leuten.

Szene aus \"Fujoshi Rumi\"

(mehr…)