23.10.: Animeabend + Vortrag @ i:da: Fujoshi kommen in den Himmel, normale Mädchen überallhin?

Fujoshi-Stereotyp

„Fujoshi“ heisst auf japanisch „dreckiges Mädchen“ und ist der Name einer Subkultur innerhalb der Anime-Fanszene. Es steht für meist junge Frauen und Mädchen, die sich mit teilweise obsessiver Leidenschaft für das sogenannte „Boys Love“-Genre im speziellen interessieren, also für erotische und pornographische Animes/Mangas, deren Hauptprotagonisten Männer sind. Oder ums platt zu sagen: „Schwulenmangas für Frauen“.

Der diesmonatige Hasshin!!-Animeabend ist auch der letzte, der in der i:da stattfinden wird!

Neben dem homoerotischen Aspekt des Fujoshi-Themenkomplexes sollen am diesmonatigen Animeabend aber auch die Hintergründe dieser Subkultur beleuchtet werden. Entstehungsgeschichte und allfällige Szene-Codes werden besprochen, doch auch das Verhältnis der „dreckigen Mädchen“ zum Mainstream. Ist „Fujoshi“ ein subkulturelles Konzept, das sich gegen alterhergebrachte, heteronormative sexuelle Normen richtet? Wie umgehen mit dem sexistischen Stereotyp, bei Fujoshi handle es sich einfach um „frustrierte Nerd-Frauen, die keinen Mann abkriegen“?

Und außerdem: Wieso zum Teufel muss Fujoshi immer etwas mit Sex zu tun haben!!!???

„Hasshin!!“ findet Fujoshi toll, und deswegen gibt es heute neben einem Vortrag auch Ausschnitte und ganze Folgen verschiedenster Animes und Mangas zu sehen, die sich an Fujoshi richten bzw. sich auf die ein oder andere Weise damit beschäftigen. Ein Abend, der nicht nur zum Anime-Konsum einlädt sondern auch dazu, über althergebrachte Stereotypen ala „Animes sid Schulmädchenpornos für übergwichtige Nerds“ zu reflektieren und diskutieren.

Wir Zeigen verschieden Folgen und Ausschnitte aus…: Genshiken, Kuragehime, Fujoshi Rumi, Fujoshi Kanojo, Zetsuai, und viele, viele mehr…

Da dies außerdem der allerletzte Anime-Abend in der i:da sein wird (da diese leider zusperrt), laden wir nach den Animes und der Diskussion zum gemeinsamen Chillen, Animegucken (euer Wunschprogramm!), trinken, quatschen – so lange ihr wollt :)

Beginn ist übrigens um 20.00 Uhr. Kommt pünktlich!!

Die i:da findet ihr in der Zwölfergasse 9, in 1150 Wien, gleich hinterm Westbahnhof – http://www.ideedirekteaktion.at

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email